Sonn- und Feiertagsgesetz

Land Gesetz Abkürzung Fundstelle Gliederungsnr.
Baden-Württemberg

Gesetz über die Sonntage und Feiertage (Feiertagsgesetz)

FTG

GBl. 1995, S. 450

1134
Bayern

Gesetz über den Schutz der Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz)

FTG

BayRS II, S. 172

1131-3-I
Berlin Gesetz über die Sonn- und Feiertage

 

GVBl. 1954, S. 615 92

Verordnung über den Schutz der Sonn- und Feiertage (Feiertagsschutz-Verordnung)

FSchVO GVBl. 2004, S. 441 1131-1-I
Brandenburg

Gesetz über die Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz)

FTG

GVBl.I 1991 [Nr. 06], S.44

113-2
Bremen Gesetz über die Sonn- und Feiertage

BRE FTG

Brem.GBl. 1954, S. 115

113-c-1
Hamburg

Gesetz über Sonntage, Feiertage, Gedenktage und Trauertage (Feiertagsgesetz)

FeiertG HA HmbBL I (1953), 113-1 113-1
Feiertagsschutzverordnung FeiertV HA HmbBL I (1957), 113-a-2 113-1-1
Hessen

Hessisches Feiertagsgesetz

HFeiertagsG

GVBl. I 1971, S. 344

17-6
Mecklenburg-Vorpommern

Gesetz über Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz Mecklenburg-Vorpommern)

FTG M-V

GVOBl. M-V 2002, S. 145

1136-1
Niedersachsen

Niedersächsisches Gesetz über die Feiertage

NFeiertagsG

Nds. GVBl. 1995,  S. 50

1142001
Nordrhein-Westfalen

Gesetz über die Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz NW)

 

GV. NW.1989, S. 222

113
Rheinland-Pfalz

Landesgesetz über den Schutz der Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz)

LFtG

GVBl 1970, S. 225

113-10
Saarland Gesetz über die Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz) SFG Amtsbl. 1976, S. 211 1131-1
Sachsen

Gesetz über Sonn- und Feiertage im Freistaat Sachsen

SächsSFG

SächsGVBl. 1992, S. 536

114-2
Sachsen-Anhalt

Gesetz über die Sonn- und Feiertage

FeiertG LSA

GVBl. LSA 2004, S. 538

1136.1
Schleswig-Holstein

Gesetz über Sonn- und Feiertage

SFTG

GVOBl. 2004, S. 213

1136-2
Thüringen

Thüringer Feiertagsgesetz

ThürFtG

GVBl. 1994, S. 1221

113-2

Sollte ein Link nicht funktionieren, können Sie die jeweilige Rechtsvorschrift hier recherchieren: http://www.saarheim.de/Diverses/linkliste.htm.


© Klaus Grupp (Universität des Saarlandes) und Ulrich Stelkens (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)